Bühnenbild-Sport
Sport | © Pixabay
Bühnenbild-Sport
Sport | © Pixabay

Sport & Freizeit

Mens sana in corpore sano - In einem gesunden Körper wohnt auch ein gesunder Geist: Diese Weisheit der alten Lateiner, auch bekannt und geprägt vom alten Turnvater Jahn, hat bis heute nichts an Gültigkeit verloren. Der Sport wird in den verschiedenen Vereinen durch die aufopferungsvolle, ehrenamtliche Arbeit vieler Trainer, Übungsleiter und natürlich der Aktiven getragen. Ohne sie wäre der Vereinssport in unserem Landkreis überhaupt nicht denkbar. Arbeit für den Sport beinhaltet eine für die Gesellschaft wichtige soziale Komponente.

Daneben kommt dem Sport natürlich auch in unserem Landkreis eine besonders wichtige, integrative Funktion zu, denn durch die Zugehörigkeit zum Sportverein, durch die sportliche Tätigkeit und durch Wettkämpfe, wird auch Identität gestiftet und vertieft. Es werden Bezugspunkte geschaffen, aus denen das in heutiger Zeit so wichtige "Wir-Gefühl" entsteht.

Über 15.000 Mitglieder sind derzeit in mehr als 130 Sportvereinen des Kreissportbundes im Landkreis organisiert. Der Anteil der Kinder und Jugendlichen bis 18 Jahre liegt bei 25 Prozent. Über 2.500 ehrenamtliche Übungsleiter, Kampf- und Schiedsrichter, Organisationsleiter und Helfer leisten eine großartige Arbeit für den Sport.

Informationen zu Sport- und Kursangeboten finden Sie auf den Internetseiten des Kreissportbundes Altenburger Land.